für Personen

für Personen2023-12-21T08:04:33+01:00

Axel Dickschat, Coming-out Begleitung

„Wahrheit bringt Klarheit“

Es macht wenig Sinn, am Morgen aufzustehen und der Welt zu verkünden, dass Ihre Persönlichkeit eigentlich eine ganz andere ist als die, die sie bisher war.
Aber, mit einem Plan, einer Strategie können auch Sie das Leben leben, mit der Persönlichkeit, in dem Geschlecht und mit den Leidenschaften und Neigungen, die genau zu Ihnen passt.

Und dann passiert ein Wunder: Das Leben gewinnt an Leichtigkeit.

Lebensqualität hat nichts mit Geld zu tun

Wie wäre es, wenn Sie all das was Sie in den letzten Jahren geschafft haben, für dass Sie gearbeitet und sich engagiert haben, behalten und besser noch, mit Leichtigkeit weiterentwickeln könnten. Nur eben, in der Persönlichkeit und in dem Geschlecht, in dem Sie sich wohlfühlen?

Klar, machen wir uns nichts vor, es wird Menschen geben, die Sie nicht verstehen – mag sein. Nur, in Ihrem richtigen Geschlecht mit Ihrer wahren Persönlichkeit wird alles so leicht, klar und einfach, dass Sie wunderbar damit leben können.

„Ich bin ehrlich zu Ihnen: all das geht nicht von Heute-auf-Morgen, nicht von Jetzt-auf-Gleich. Aber – der Weg lohnt sich.“

Erfolg hat seinen Preis. Auch und gerade, wenn es darum geht, inwieweit wir uns als „Mensch“ / als „Persönlichkeit“ in unserer Haut wohlfühlen. Familiäre, gesellschaftliche und berufliche Zwänge sorgen oft dafür, dass wir zwar nach außen in Harmonie leben – nach innen aber unerfüllt sind. Die äußere und innere Realität klafft dann weiter auseinander und es führt zu einem Zustand des permanenten „Unglücklichseins“.

Obwohl wir bereits seit vielen Jahren in einer festen Partnerschaft, einer Ehe leben und die nach außen harmonisch scheint, fühlen wir uns manchmal als Frau zu einer Frau – als Mann zu einem Mann hingezogen oder gar in einem falschen Körper.

Sie tragen als Frau bewusst männliche Kleidung und interessieren sich – latent – für männliche Themen oder aber, die Harmonie, Zärtlichkeit, Kreativität und Einfühlsamkeit einer Frau erfüllt sie mehr als von einem Mann? Oder umgekehrt – Sie tragen als Mann bewusst weibliche Kleidung und feminine Themen inspirieren Sie wesentlich mehr als maskuline Dinge? Die Kommunikation, Aktivitäten und Berührungen empfinden Sie als inspirierender als die einer Frau?

Vielleicht haben Sie aber auch bestimmte Neigungen und Leidenschaften – Themen, die Ihr Herz beflügeln und Sie können sie (noch) nicht umsetzen bzw. ausleben.

Der Weg von der Raupe zum Schmetterling
10 Tipps für dein Coming-Out

Ein Workbook von Axel Dickschat

Dieser kleine Leitfaden ist für Menschen gedacht, die ihre Homo-, Bi-, Queer- und Transidentität leben möchten, vor ihrem „Coming-out“ stehen und diesen Weg möglichst stress- und risikofrei gehen möchten.

Gebundene Ausgabe, DIN A5, 116 Seiten
Die Abbuchung erfolgt durch Digistore24.

Mut-Coaching

Ich begleite Sie auf Ihrem Weg – bei Ihrem coming-out – anonym und diskret. Zunächst wird niemand etwas von unserer Zusammenarbeit erfahren. Wir stellen erst einmal gemein fest, wo Sie derzeit in Ihrem Leben stehen und was Ihr latentes Thema ist. Daraus entwickeln wir gemeinsam eine Strategie, die wir gemeinsam Schrift-für-Schritt umsetzen, bis Sie auf ihrem Weg allein gehen können.

Auch, wenn wir uns heute (noch) nicht kennen. Eines kann ich Ihnen jetzt schon versprechen; sobald wir gemeinsam beginnen über Ihr Thema zu sprechen, gemeinsam Ihr Thema entwickeln, werden Sie ganz schnell spüren, wie sich Ihr Herz öffnet und was für ein warmes wohltuendes Gefühl in Ihnen aufkommt. Nur dadurch, weil Sie ein Gegenüber haben, der Sie ohne Vorurteile nimmt, wie Sie sind.

Alexandra ist seit über 23 Jahren als Unternehmensberaterin und Projektmanagerin in den Fachbereichen: Personal, Marketing und Vertrieb freiberuflich tätig, sie ist selber hochgradig sehbehindert und hat eine transidente Identität – lebt als genderfluide Person. All die Themen, die sie hier anspricht, hat sie persönlich durchlebt und durfte sie am eigenen Leib immer wieder schmerzvoll durchleben. Aus Rücksicht auf andere, aus einem „schlechten Gewissen“ heraus, aus einem „was sollen die Leute von mir denken“ hat sie immer wieder Dinge getan, die sie innerlich nicht wollte. Sie hat sich in einer bestimmten Form verhalten, damit „die Anderen“ nicht über sie redeten. Sie musste sich immer wieder mit viel Kraft, aus ganz unterschiedlichen „Korsetts“, befreien. Ihr Coming-out hat Jahre gedauert. Heute empfindet sie es mit großer Dankbarkeit zu dem stehen zu dürfen, was sie ist – ein selbstbewusster Mensch mit einer ihr eigentlichen Identität.

In der Zusammenarbeit profitieren Sie nicht nur von ihrer eigenen Erfahrung, sondern auch von dem Wissen als persönlicher Coach, die zahlreiche Menschen aus allen persönlichen und beruflichen Bereichen, vom gewerblichen Arbeitnehmer*innen bis zum Vorstand, in den letzten Jahren begleiten durfte – ohne dass es zu beruflichen, gesellschaftlichen und / oder familiären außergewöhnlichen Konsequenzen gekommen ist. Das heißt nicht, dass man sich nicht auch von dem einen oder dem anderen Familienmitglied, bzw. Freund*in trennen muss. Das gehört dazu – und, es befreit. Denn, neue Menschen kommen dazu, die genau zu einem passen.

Ein Coming-out bedeutet immer eine Lebensveränderung. Bei Führungskräften ist es noch einmal eine besondere Situation, weil die Auswirkungen nicht nur für einen persönlich gravierend sind, sondern auch weil fremde Dritte davon betroffen sind. Hier bedarf es einer besonders guten und intensiven Vorbereitung, einer sensiblen und diskreten Begleitung.

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?

Schreiben Sie mir oder buchen direkt einen Gesprächstermin. Ich freue mich auf Ihren Kontakt.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@axel-dickschat.de widerrufen.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.

    Nach oben